Viajes Tauro - DMC Spanien
Sie sind hier: Startseite » RUNDREISEN » Klassische Spanienreisen » Via de la Plata & Paradores

Via de la Plata & Paradores

TAG 1 - MADRID & PLASENCIA

Ankunft der Gruppe am Flughafen MADRID am frühen Morgen und Abfahrt per Reisebus auf Entdeckungsreise entlang der VIA DE LA PLATA und durch die Region EXTREMADURA. Halt im Dorf TALAVERA DE LA REINA, berühmt für seine kunsthandwerklichen Keramikziegel. Weiterfahrt nach OROPESA und LAGARTERA, jahrhundertealte Zentren der Stickerei. Freies Mittagessen. Am Abend kommen wir nach PLASENCIA, Hotelbezug im dortigen Parador, einem ehemaligen Dominikanerkloster aus dem 15. Jhdt., mitten in der Altstadt. Abendessen und Übernachtung.

TAG 2 - CACERES

Frühstück im Hotel. Anschliessend eine geführte Tour durch PLASENCIA, bestechend sind hier vor allem alte und neue Kathedrale. Danach geht´s weiter nach CORIA, eine Gründung aus der Römerzeit, deren zahlreiche Palastfassaden von einer wohlhabenden Vergangenheit zeugen. Weitere Sehenswürdigkeiten: Die Brücke ohne Fluss und die Gotische Kathedrale. Nach einer kurzen Freizeit zum Mittagessen, Weiterfahrt nach CACERES, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, wo wir die Nacht im berühmten Parador-Hotel, einem antiken Palast der Dynastie Torreorgaz verbringen werden: Bestechend ist sein Gotischer Turm, erbaut von Diego García de Ulloa im 14. Jhdt., auf den Fundamenten einer islamischen Burg. Mit einem lokalen Stadtführer erkunden wir die Stadt zu Fuss: Der Sternenbogen, der Bischofspalast, die Plaza Santa María, die Kathedrale, die Plaza San Jorge, die Kirche Preciosa Sangre, das Haus der Familie Solis, der Sande-Turm, die Plaza de San Mateo, die Torre de las Cigueñas, die Plaza de las Veletas. Abendessen und Übernachtung im Parador-Hotel.

TAG 3 - MERIDA & TRUJILLO

Nach dem Frühstück Weiterreise nach MERIDA, ehemalige Hauptstadt der Römischen Provinz Lusitania. Ein lokaler Reiseleiter führt uns durch die kulturhistorisch wertvolle Stadt (ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe): Das Theater, das Nationalmuseum für Römische Kunst, das Amphitheater, die Casa de Mitreo, die Alcazaba. Danach Freizeit zum Mittagessen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach TRUJILLO und geführte Panorama-Tour durch die Stadt: Der Rathausplatz, die Kirche Santa Maria la Mayor… Schliesslich Hotelbezug im PARADOR DE TRUJILLO, ein antikes Konvent aus dem 16. Jhdt mit aufsehenerregenden Kreuzgängen. Abendessen und Übernachtung im Parador.

TAG 4 - GUADALUPE & TOLEDO

Hotelfrühstück und Fahrt nach GUADALUPE, wo wir mit einem Reiseleiter das berühmte Kloster besichtigen. Freie Zeit zum Mittagessen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach TOLEDO und geführte Stadtbesichtigung. Anschliessend Hotelbezug im PARADOR DE TOLEDO CONDE DE ORGAZ – mit einer grandiosen Aussicht über die Skyline Toledos und seiner malerischen Umgebung. Abendessen und Übernachtung im Parador.

TAG 5 - RÜCKREISE MADRID

Nach dem Frühstück Bus-Transfer zum Flughafen von MADRID. Guten Heimflug!