Viajes Tauro - DMC Spanien
Sie sind hier: Startseite » CITY INFOS » Valencia

Valencia

Nur wenige Städte Spaniens bieten dem Besucher eine so harmonische Symbiose zwischen antiker und gegenwärtiger urbaner Stadtplanung wie Valencia. Diese Stadtist Zentrum des internationalen Designs und der Avantgarde sowie eine der Städte Europas mit der größten Messe- und Kongresstätigkeit.

Aufgrund seiner geografischen Lage war Valencia einst das Tor Spaniens zum Mittelmeer. Bis heute besitzt es den besonderen Charme einer mondänen Hafenstadt. Darüber hinaus besitzt die Region aufgrund ihrer weiten feinen Sandstrände, ihrer guten Wasserqualitätr und dank ihrer Nähe zum Küstengebirge eine ganz besondere Anziehungskraft.

Besonders schön sind die Strände und Dünen von Canet d’en Berenguer, wo die Strände weich ins Meer übergehen, sowie nördlich von Valencia, wo in den letzten Jahren kleine Ferienorte entstanden sind (La Pobla de Farnals, Alboraya und el Puig). In Valencia - Stadt findet man an den Stränden La Malvarrosa und Levante zahlreiche Lokale, die zu einem angenehmen Abendessen direkt am Meer einladen. Im Süden der Provinz findet man die schönsten Naturlandschaften an der Playa del Saler und im Naturpark L’Albufera, ein einzigartiges Reservat für die mehrmals jährlich hier eintreffenden und pausierenden Zugvögel auf Ihrem Weg von/nach Afrika. Die Strände Cullera, Gandía und Oliva vereinen landschaftliche Schönheit mit zahlreichen Sport- und Freizeiteinrichtungen. Im Inneren der Provinz Valencia erwarten den Besucher interessante Routen, z.B. entlang des Flusses Turia, sowie Dörfer mit ganz besonderem Charme wie z.B. Buñol, Requena oder Xátiva.

Die Paella ist das typische Gericht in Valencia und das bekannteste der spanischen Küche überhaupt. In ihr vereinen sich auf ausgezeichnete Weise Meeresfrüchte, Gemüse und Fleis zu einem einzigartigen Gericht, das jedes Mal anders sein kann: Es gibt so viele verschiedene Arten von Paella, dass man gut und gerne einen ganzen Monat in Valencia verbrigen kann, um sie alle zu kosten.